Hurra – Unsere Kirche ist fertig.

 

Wieder ist ein Jahr vorbei und Steffenshagen feiert sein alljährliches Erntefest.
Könnte man im ersten Augenblick denken.

Das ist dieses Jahr aber eigentlich etwas in den Hintergrund geraten.

Warum, „Unsere Kirche ist Fertig“

Am 02. Dezember 2018 wurde die Kirche für lange Zeit das letzte Mal genutzt, zum Adventsfest.
Um die Kirche herum, waren die Spuren der Handwerker nicht zu übersehen.
Heute am 13.September 2019, die erste Veranstaltung in der instandgesetzten, renovierten und restaurierten Kirche. Ich weiß nicht was Richtig ist, aber ich glaube es war von Allem etwas.
Veranstaltung oder Gottesdienst, es war für jeden das, was er sich wünschte und erwartete.
Eröffnet durch die Pastorin Susanne Michels, bei Ihren Worten war die Freude über unsre neue-alte Kirche zu spüren.

Im weiteren Verlauf, von Margit Vogel, eine kurze Schilderung der Probleme, welche in den zehn Jahren, bevor die Arbeiten beginnen konnten, alle geklärt werden mussten. Sie werden es sich denken können, wer soll das bezahlen.

Als dritter im Bunde, Herr Ingo Dreger, welcher den Bauablauf mit seinen Problemen schilderte.

Und dabei nicht vergaß, das Können der beteiligten Handwerker gebührend zu würdigen.

Anwesend waren auch viele Gäste aus den umliegenden Orten, für sie in erster Linie, ein Gottesdienst. Sollten sie doch etwas anders erwartet haben, wurden sie danach mit einer reich gedeckten Kaffeetafel entschädigt.

Etwas später, wie im Plan vorgesehen. Kultur in der Kirche mit
„Diana, Matthias und dem Steffenshagender Kinderchor“.
Besonders unsere Dorfkinder, nicht wieder zu erkennen. Einfach Klasse.

Der Abend endete mit einem gemütlichen Beisammensein im Kirchgarten.

Hajo Berger